Zum Hauptinhalt springen
  • Zucht

    Züchten bedeutet, die Leistung und damit auch die genetische Veranlagung von Tieren bewusst in Richtung eines vorher gesetzten Zuchtzieles zu verändern. Ohne Zuchtziel gibt es daher keine Zucht. Das Zuchtziel kann sowohl eine Leistungssteigerung, als auch die Stabilisierung einer Rasse auf einem erreichten Niveau (Generhaltungsrassen) beeinhalten. Will man beispielsweise die Milchleistung der nächsten Generation steigern, selektiert man bereits bei den Eltern auf überdurchschnittlich hohe Milchleistung.

     

    Züchten heißt: Denken in Generationen!

    Zuchtprogramm Ziegen

    Zuchtprogramm Schafe